Viele unserer getätigten Projekte sind auf dieser Seite nicht aufgeführt, da sich die Betreiber und auftraggebenden Unternehmen damit schützen und unerkannt bleiben möchten und nicht explizit aufgeführt werden soll, welche Tätigkeit in welchem Umfang innerhalb des Projekts genau getätigt wurde. Wir bitten Sie hierbei um Verständnis und Respekt in Hinsicht auf die Privatsphäre manch unserer Clienten.

Autohandel Rankovic

Autohändler Rankovic in Pirach 2019

Unmittelbar an der Grenze zu Österreich zwischen Burghausen und Freilassing liegt die Ortschaft Pirach. Hier durften wir den Autohandel Rankovic mit 8 neuen topmodernen Kameras und einem leistungsstarkem Aufzeichnungsgerät ausstatten, welches nun den gesamten Betrieb rund um die Uhr überwacht und schützt. Dabei wird jede Seite des Hauses berücksichtigt, darunter auch der große Hof und der Haus eigene Garten. Alle kritischen Zugangspunkte werden mindestens von einer Kamera erfasst und machen ein unbemerktes Eindringen unmöglich. Damit wird jedem Einbrecher das Handwerk gelegt. Sollte es dennoch jemanden versuchen, wird der Besitzer unmittelbar darüber via App benachrichtigt. Die Polizei ist somit auch binnen weniger Minuten vor Ort und macht einen Diebstahl bzw. Einbruch sinnlos. Familie Rankovic konnten wir damit die volle Kontrolle über die Werkstatt und ihrem Wohnhaus verleihen, was besonders im Urlaub oder genereller Abwesenheit einen sehr angenehmen und beruhigenden Effekt liefert. 

Da in der Vergangenheit leider bereits des Öfteren versucht wurde, in den Betrieb einzubrechen, war es Zeit hierfür eine schnelle und kostengünstige Lösung zu finden. Wir von ProTecSys haben schnell erkannt, auf was es dem Besitzer ankommt und daher wurde zeitnah ein optimal aufeinander abgestimmtes 8er IP POE Set inkl. NVR mit 1TB Speicher zur Verfügung gestellt. Herr Rankovic war darüber so dankbar und überzeugt vom Produkt, dass wir sogar noch unsere betriebseigenen Werbung anbringen durften. Hier wurde also mal wieder ein Mehrwert für alle Beteiligten geschaffen 🙂

Projekt GLOBUS Tankstelle Mühldorf im Jahre 2018

Bei diesem Projekt wurden alte analoge AHD-Kamera Modelle mit neuen moderneren und qualitativeren Kameramodellen ausgetauscht. Hierbei fiel schnell auf, wie sich die Überwachungskameras mit der Zeit hinsichtlich der Größe verändert haben. Die mittlerweile 20 Jahren alten Kameras haben inzwischen ausgedient und lieferten keine ausreichende Bildqualität zur Beweissicherstellung mehr. Das Bild war trüb und unscharf, sodass auch wichtige Gesichter und Kennzeichen nicht mehr ordnungsgemäß erkannt werden konnten. Eine besondere Herausforderung war, die alte Stromversorgung von damals 24V zu dem heutigen Standard 12V herunterzutransformieren. Aber auch hierbei konnte eine Lösung anhand einer speziellen Netzteilkonfiguration angewandt werden, um die neuen Kameras korrekt mit Strom zu versorgen.

 

Vergleich alte Kamera (links) und neue AHD-Kamera (rechts)

Dieser Auftrag war besonders von hoher Bedeutung, da es besonders bei Tankstellen immer wieder vermehrt zu Diebstählen kommt und Tankrechnungen nicht bezahlt werden. Mit dem Einbau der neuen 2MP Outdoor-Kameramodelle von Partizan ist nun wieder eine ordnungsgemäße und qualitative Aufzeichnung möglich und unser Kunde Globus Mühldorf fühlt sich wieder ein Stück sicherer.

Edeka Oswald in Plattling

Projekt EDEKA Oswald im Jahre 2015

Es handelte sich um einen vollständig neu erbauten Edeka Markt in der Ortschaft Plattling in Niederbayern. Dieser wurde von uns noch vor der Eröffnung mit insgesamt 50 Netzwerkkameras und drei PoE NVR-Aufzeichnungsgeräten ausgestattet. Damit wurde gewährleistet, dass jeder einzelne Winkel im gesamten Markt abgedeckt und von der Kameralinse erfasst wird. Darunter befindet sich auch im Eingangsbereich des Supermarkts eine fernlenkbare PTZ-Kamera, die bequem aus dem Büro gesteuert werden kann, um die Verfolgung und Beobachtung einzelner Personen noch besser durchführen zu können. Auch um den Markt herum wurden alle einzelnen Eingänge durch geeignete und wetterbeständige Außenkameras überwacht.

Die gesamte Anlage wurde so installiert und eingerichtet, dass der Geschäftsführer jederzeit und von überall aus via Internet auf seinen Markt zugreifen kann, um stets den Überblick zu behalten. Damit wurden die Einbrüche & Diebstähle um ein großes Maß reduziert, was dem Markt nun viel Geld und Nerven erspart. Herr Oswald, der Geschäftsführer des Edeka Markts, war und ist nach wie vor höchst zufrieden mit unserem Service, dem Produkt und der Dienstleistung, die wir erbracht haben. Wir haben hierbei definitiv einen sehr zufriedenen Kunden gewonnen, den wir auch heute noch gerne betreuen.

Projekt EDEKA Dörffner im Jahre 2014

Auch Herrn Dörffner in Ainring durften wir von unserem Know-How und einer performanten Kamera Überwachungsanlage überzeugen.
Als unser erstes AHD analog Kameraprojekt konnten wir in sehr kurzer Zeit den kompletten Markt mit ca. 30 Kameras ausstatten, welche bis heute noch funktionieren und eine sehr hohe Aufnahme- und Livebild Qualität liefern.

Das Recording erfolgt über zwei DVR-Aufzeichnungsgeräte und einem Monitor inkl. KVM-Switch, der für die Überwachung und das Monitoring im Supermarkt Büro installiert wurde und von dort aus auch von den Mitarbeitern über einen speziell konfigurierten Zugang genutzt werden kann.
Die Anlage läuft sehr stabil und konstant und es wurden uns seither keine Ausfälle oder Probleme gemeldet, was nochmals die Qualität unserer eingesetzten Hardware bestätigt.